Hat Merkel gelogen ?

Anzeigen

Hat Merkel gelogen ?

Als Angela Merkel gemeinsam mit Volker Bouvier am vergangenen Sonntag vor die Presse trat, gab sie kleinlaut ihr leicht wirres Statement zur Sitution des Dieselverbots in Frankfurt ab (Nachzulesen hier).

Hierbei erklärte Merkel: „Wir stehen an der  Seite der Diesel Besitzer“…..“Ihnen darf kein Schaden entstehen““.

Weitere Erklärungen wie sie das denn bewirken wollen, unterblieben auch diesmal.

Zu dem nunmehr seit drei Jahren bestehenden Problem der Hilflosigkeit gegenüber deutschen Autokonzernen erfolgten keine weiteren Aussagen.

 

800 Millionen Euro Bußgeld für Audi

 

Mittlerweile hat sich Audi sogar bereit erklärt 800 Millionen Bußgeld zu akzeptieren. Die Geldbuße wird wohl dem Land Bayern oder dem Bund zugute kommen, die Verbraucher werden leer ausgehen. Auch diese Einnahmen werden offensichtlich schon für Rückstellungen zur Rettung der Banken beim nächsten bevorstehenden Crash verplant.

Besonderes Augenmerk verdient jedoch eine andere Aussage auf dieser denkwürdigen Pressekonferenz:

 

„Besonders wichtig und das gilt für den Großraum Frankfurt genauso wie für den Großraum Berlin zum Beispiel – aber hier ist Frankfurt im Zentrum, ist natürlich, dass wir glauben, dass in der Regel Fahrverbote nicht verhältnismäßig sind, wenn es sich um Grenzwertüberschreitungen von geringerem Umfang, also bis zu 50 Mikrogramm pro Kubikmeter handelt und hier machen wir noch einmal deutlich, dass auf dieser Basis und wir wollen hierzu das Bundes-Immissionsschutzgesetz also die entsprechenden Gesetze ändern, dass auf dieser Basis dann auch Fahrverbote unverhältnismäßig sein würden, deshalb in der Regel nicht ausgesprochen werden und das ist eine wichtige Information, denn eine Stadt wie Frankfurt z.B. liegt mit 47 Mikrogramm pro Kubikmeter genau in diesem Bereich.“

 

Zu diesem Zeitpunkt aber wußte Frau Merkel schon oder hätte zumindest wissen müssen, dass ihre Aussage nicht der Wahrheit entspricht.

Die dabei von Merkel herangezogenen Messwerte von 47 Mikrogramm stammten aus Messungen des Monat Mai 2018. Zwischenzeitlich weisen neue Messwerte des Umweltbundesamtes – also ihrer eigenen Behörde –  jedoch Werte weit oberhalb der 50 Mikrogramm Linie aus.

Der Frankfurter Verkehrsdezernet Klaus Oesterling wies denn dann darauf hin, dass dies dem Land Hessen seit langem bekannt sei. Das Umweltministerium habe dies selbst in seiner Stellungnahme an das Verwaltungsgericht aufgeführt. Er betonte, dass es wohl eine „totale Sprachlosigkeit“ in der Regierung Merkels geben müsse.

 

Mittlerweile weiss Frau Merkel positiv, dass ihre Aussage nicht der Wahrheit entspricht.

 

Insofern erscheint es als besonders verwerflich, dass die CDU nach wie vor auf ihrer eigenen Internetseite, an dieser offensichtlich unwahren Aussage festhält. (Stand: 24.10.2018 – 02.53 Uhr)

Screenshot CDU zur Dieselbetrug vom 24.10.2018
Screenshot CDU zur Dieselbetrug unter dem CDU Titel: Mobilität sichern, Fahrverbote vermeiden, Schaden wiedergutmachen
(Screenshot vom 24.10.2018, 02.57 Uhr)

Wohl wissend, dass diese Aussage nicht stimmt, wird der Bürger getäuscht.

Zudem ist der CDU Spitze auch klar, dass ein solcher Gesetz, mit dem die EU Grenzwerte einfach ausgeheblt werden sollen, vor dem europäischen Gerichtshof keinerlei Bestand hätte. Die dann von der EU wieder zu erwartenden Strafzahlungen, müßte dann wieder der Bürger zahlen.

 

Mehr zu Audi:

Audi PB18 e-tron – Designstudie zum Sport Elektroauto….

Hammer: Autonom fahrender Audi RS7 schlägt Rennfahrer Niki Schelle….

 

Interessantes rund um den Diesel Betrug

 

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

 

Ud_trucks --_innovation_road_map_for_electric_automated_trucks - Autonom Truck, Roboter Truck - Platoon Trucks - Bild UD --
Ud Trucks baut eigenen autonomen LKW
Roboter Auto, Autonom Auto, Mercedes - Studie -mercedes-benz-daimler-rise-2018-hongkong - Foto Mercedes - 4 ---Mercedes-Benz F 015 Luxury , krieg-um-das-roboterauto
Roboter Auto, Autonom Auto, Mercedes – Studie -Mercedes-Benz F 015 Luxury
SONO Motors - Sion, weltweit erstes Solarauto (13) - Foto Sono Motors - BEITRAGSBILD, weltweit-erstes-solarauto
SONO Sion, weltweit erstes Solarauto

 

 

 

 

 

 

 

BMW - Tower - die drei Türme - nachts - beleuchtet - Schrift auf Turm:: The future is electric - bmw-schuss-vor-den-bug
BMW – Tower: The future is electric
Hyundai Nexo - Brennstoffzelle - Wasserstoff - Süd Korea - BEITRAGSBILD - hyundai-nexo
Hyundai Nexo – Brennstoffzellen Auto aus Süd Korea –
Roboter Auto mit zwei Mars Männchen am Steuer -Autonomes Fahren, Zukunft des Autos - PIXABAY - BEITRAGSBILD
Roboter Auto

 

 

 

 

 

 

Interessantes rund um das E-Bike

Anzeige

Das meistverkaufte E-Mountainbike bei Amazon. 4,5 Sterne. Begeisterte Kunden.

Ein wertvoller Ratgeber über den Umgang und die Funktionsweise von Elektrofahrzeugen allgemein bis 48V Akkus sowie Pflege- und Sicherheitshinweise, Fahrzeugklassen, Reichweitenermittlung des Akkus in Bezug auf verschiedene Gegebenheiten, Aufbau von Lithium-Akkus, deren Funktion, Batterie-Management-System und Ladetechnik,Tipps für den sicheren Umgang mit E-Fahrzeugen.

***** von den Lesern

 

 

 

Mit diesen Elektroautos haben Sie keine Probleme in der Stadt:

 

BMW i3 - Elektro Auto
BMW i3 – Elektro Auto
BMW i8 Roadster - Shot 1 aus Video
BMW i8 Roadster – Hybrid
VW e-up! - Elektro Auto
VW e-up! – Elektro Auto
Hyundai - Kona, E-Auto
Hyundai – Kona, E-Auto

 

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: