Er ist wieder da: Quintessenza

Er ist wieder da: Quintessenza – Elektro Retro 911 – Beitrag – emoove.net – 16.01.2021

Zwischen Eindhoven und Venlo liegt das niederländische Helmond. Dort entstehen ganz besondere Elektroautos. Alte 911er werden umgebaut und dann sind es “Quintessenza”. Hersteller Voitures Extravert selbst spricht von einer “zeitgemäßen Nachbildung der klassischen Ikone”. Vier Jahre haben Tests und Entwicklung gedauert.

Er ist wieder da: Quintessenza
Er ist wieder da: Quintessenza

Die Spezialisten von Voitures Extravert schaffen einen Elektro Klassiker. 

Nach der Bestellung sucht Voitures Extravert den passenden “Spender”. Der wird dann in seine Teile zerlegt und “chemisch abgestreift”, so der Hersteller.  “Bis zum bloßen Metall”, das sei der “einzige Weg, um die nackte Wahrheit festzustellen. Es sorgt für einen sauberen und vorhersehbaren Wiederaufbau, der völlig transparent ist”.  

Hierbei werden alle Schlüsselkomponenten ersetzt oder wiederhergestellt. Das Fahrwerk wird für die neue Leistung verstärkt und bekommt eine einstellbare Federung.

Anschließend erhält der alte Porsche 911 eine komplette Verzinkung. Darauf bringt Voitures Extravert zusätzlich eine Epoxidharz Beschichtung auf. Danach kann der Kunde zwischen 150 Farben auswählen.

Aber auch die Ausstattung wird auf zeitgemäßen Standard gebracht. Der Quintessenza erhält eine Klimaanlage, Servolenkung, Sitzheizung und sogar einen Wifi Hotspot. 

Der Wiederaufbau erfolgt in Deutschland. Der Antriebsstrang wird in den Niederlanden montiert. Hard- und Software des Steuerungssystems namens AutoCART kommt aus Kalifornien. Über Funktionen dieses Systems sagt der Hersteller nichts. Hier ist wohl keine großartige Software zu erwarten. Weitere Assistenzsysteme gibt es zunächst nicht. Vielleicht auch eine “Hommage” an den Klassiker. 

Daten Quintessenza:

Batterie: 59 kWh

Reichweite:400 km

Motorleistung: 190 kW (258 PS)

Drehmoment: 700 Nm

Beschleunigung: 0 – 100 km/h: < 6 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h

Leergewicht: 1.395 kg

Laden: 22 kW Wallbox / 60 kW Schnelllader

Preis: 299.000 €


Umbauer Adressen:

https://fleck-elektroauto.de

https://ecap-mobility.com

https://elerra.de

https://ripower-elektrofahrzeuge..de

http://www.lorey-maschinenbau.de