Elon Musk will Mercedes Sprinter elektrifizieren

Elon Musk will Mercedes Sprinter elektrifizieren.  

Vor einigen Tagen twitterte der Tesla Chef auf die Frage eines Users nach einem möglichen Lieferwagen von Tesla:” Vielleicht interessant, mit Daimler/Mercedes an einem elektrischen Sprinter zu arbeiten. Das ist ein großartiger Lieferwagen. Wir werden anfragen”.

Eine Beteiligung von Mercedes an Tesla hatte es bereits in den Jahren 2009 bis 2014 gegeben.

Schon 2009 hatte Mercedes ein Aktienpaket im Wert von 50 Millionen Dollar an Tesla erworben. Fünf Jahre später verkaufte Mercedes die Anteile an Tesla für 780 Millionen Dollar.

Mercedes Sprinter - Flotte, Collage von emoove - Fotos Mercedes - als JPG
Mercedes Sprinter – Flotte – Fotos Mercedes

In der Vergangenheit war Tesla sogar der Lieferant für den Elektro Smart.  Seinerzeit war sogar an eine Bewerbung des Elektro-Smart mit dem Slogan “Tesla Inside” angedacht.

Mercedes plant aber selbst eine elektrische Variante seines Sprinters. Das elektrifizierte Erfolgsmodell des Mercedes Konzerns aus dem Van-Bereich soll vor allen Dingen im innerstädtischen Bereich eingesetzt werden. Geplant ist eine 55 kW Batterie, die für eine Reichweite von 150 Kilometern gut sein soll.

Tesla Model S 75D - Foto Tesla
Tesla Model S 75D – Foto Tesla

Auf den Tweet von Musk hatte Daimler übrigens nur trocken und nett geantwortet: ”Danke für die Blumen! Und ja, es ist ein großartiger Lieferwagen…”

%d Bloggern gefällt das: