BMW 745e Plug-In-Hybrid

BMW 745e Plug-In-Hybrid.

Zur Markteinführung der neuen BMW 7er Reihe im Frühjahr 2019 stellt BMW auch die weiterentwickelten Plug-in-Hybrid Modelle seiner Luxuslimousine vor.  Drei Modellvarianten stehen hierbei zur Verfügung.  Neben dem “normalen” 745e gibt es auch eine Langversion (745 Le) und eine Le xDrive Version mit längerem Radstand und intelligentem Allradantrieb.

In allen drei Ausführungen des BMW 745 läuft ein Reihensechszylinder Ottomotor. Daneben erlaubt eine weiterentwickelte Hochvoltbatterie mit erweiterter Kapazität elektrische Reichweiten von bis zu 58 Kilometern.

Der modellspezifisch angepasste Reihensechszylinder Ottomotor aus der aktuellen BMW Efficient Dynamics Antriebsfamilie leistet 286 PS (210 kW). Der Elektromotor hat eine Nennleistung von 113 PS bei einem Drehmoment von 265 Nm. Im Modus “Sport” steht eine Gesamt-Systemleistung von 394 PS zur Verfügung. Das maximale System Drehmoment wird mit 600 Newtonmeter angegeben.

Enorme Beschleunigungswerte

Trotz des hohen Gewichts von circa 2 Tonnen (Modellabhängig zwischen 1995 und 2070 Kilogramm) beschleunigt die Oberklasse-Limousine in 5,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer. Mit einer Beschleunigung von 5,3 Sekunden ist die Langversion (745 Le) nur eine Zehntelsekunde langsamer als die Standardausführung. Der 745Le xDrive benötigt sogar nur 5,1 Sekunden für den Sprint.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger kann der neue BMW 745e im Fahrmodus “Hybrid” rein elektrisch mit einer Geschwindigkeit von bis zu 110 km/h gefahren werden. Das sind 20 km/h mehr als beim Vorgängermodell. Der Verbrennungsmotor schaltet sich erst bei höherem Tempo sowie bei besonders intensiver Lastanforderung hinzu.

Schaltet der Fahrer in den Modus “ELECTRIC” kann er rein elektrisch bis zu 140 Stundenkilometern fahren.

Den Verbrauchswert der 745er Luxuslimousine gibt BMW modellabhängig mit 2,1 bis 2,6 Litern je 100 Kilometern, den kombinierten Stromverbrauch mit Werten von 15,1 kWh bis 16,3 kWh je 100 Kilometer, an.

Der Elektromotor wurde in das 8-Gang Steptronic Getriebe integriert. In Brems- und Schubphasen übernimmt der Elektromotor die Funktion eines Generators und speist mittels Rekuperation Energie in die Lithium-Ionen-Batterie.

Die Preise für die Limousine beginnen bei 101.000 €

(BMW 745e bei 101.000€, der BMW 745Le bei 106.400€ und der BMW 745Le xDrive bei 109.800€.)

Kommentar verfassen