Elektro Motorrad LiveWire Harley-Davidson

Anzeigen

Elektro Motorrad LiveWire Harley-Davidson

Im Jahr 2014 startete der für seine großvolumigen Verbrenner Motoren bekannte amerikanische Big Bike Hersteller Harley-Davidson sein Projekt livewire.

Harley-Davidson fertigte einen Prototyp dieses voll elektrischen Motorrads. Im Anschluss in den Folgejahren wurde die Harley livewire Fahrern auf der ganzen Welt zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse und Anregungen hat Harley jetzt in die Serienproduktion der livewire einfließen lassen.

Ab Anfang 2019 soll das Motorrad an ausgewählte Händler in Europa und Amerika ausgeliefert werden.

Harley Davidson, Live Wire, Elektro Motorrad - E-Tank - Foto Harley Davidson
Harley Davidson, Live Wire, Elektro Motorrad – E-Tank – Foto Harley Davidson

Harley hat bekannt gegeben, dass die livewire nicht das letzte elektrische Motorrad sein wird.  Jetzt schon werden weitere Elektromotorrad Produktlinien geplant.

Angetrieben wird die livewire von einem Dreiphasen Wechselstrom Motor mit 55 kW (74 PS) bei 8500/min. Das Drehmoment beträgt 70 Newtonmeter.  Das Hinterrad wird über einen Zahnriemen angetrieben.

Das Fahrwerk besteht aus einem Leichtmetall Brückenrahmen aus Alu Guss. Fahrfertig wiegt die livewire 210 Kilogramm und soll eine Reichweite zwischen 63 und 85 Kilometer haben.

Einen Preis für das Motorrad nennt Harley Davidson gegenwärtig noch nicht.

%d Bloggern gefällt das: